Actions

Virtual Kubb

From Kubbwiki

This page contains changes which are not marked for translation.


Virtuell Kubb , Wikingerschach, Virtual Kubb , Virtuelles Kubb[edit]

Beim Virtual Kubb können zwei Parteien unabhängig vom aktuellen Standort gegeneinander antreten. Wichtig ist dass, die Spieler wie im Kubbsport üblich sich an die Regeln halten und der Gedanke des Fair Play das Spiel beherrscht. So können Spieler auf der gesamten Welt gegeneinander Antreten und Spiele oder Turniere abhalten. Um das Erlebnis eines Kubbspiels für den Gegenspieler oder Virtuellen Zuschauern interessanter zu machen wurden verschiedene Ideen ausprobiert.

Material[edit]

Je Spieler/Team

- 1 Kubbspiel Set

- vollgeladenes Smartphone oder Headcam (muss nicht 360 Grad sein) oder Laptop

- ggf. Stativ oder Kopfhalterung

- ggf. Power-Banks !

- Zoll Stock, Meter-Maß

Regeln[edit]

Es gibt eine Reihe von Regeln, deshalb muss man diese mit dem Gegner absprechen bzw. sich nach den Regeln des Ausrichters. Kubbwiki empfiehlt die üblichen Regel zu verwenden und nicht versuchen extra Regeln einzuführen.

Spielablauf[edit]

Jeder Spieler baut ein Kubbfeld auf.

a)

- Beide Spieler führen den Einwurf aus. - Danach sagen die Spieler an (per Telefon, SMS, Whatsup etc.) wie nahe ihr Wurfholz am König liegt, ggf. können Sie mit dem Zoll-Stock den Abstand angeben. Kubb basiert auf vertrauen, sonst mach die Sache keinen Spaß. Wer möchte kann auch ein Foto von der Lage seines Wurfholz und dem König, dem anderen zu senden.

b)

-Der Sieger (Spieler A) beginnt mit seinem Wurfhölzern das Spiel. Danach nennt er dem Gegner , welche Basiskubb er getroffen hat. (z.B. links 1- 3 - 4)

-Der Gegner (Spieler B) nimmt die gefallenen Kubb vom Feld.

c)

-Der Spieler B) wirft seine Feldkubb ein.

-Der Spieler B) stellt seine eingeworfenen Kubb selbst auf. Der Fairness wegen werden die Kubbs auseinandergestellt und nicht versucht so eng wie möglich aufzubauen. Im normalen Spiel würde der Gegner dieses auch nicht anderes machen.

-Ist ein Kubb nach dem Einwerfen nicht gültig, fragt der Spieler B) den Spieler A) wo er diesen auf dem Kubbfeld aufstellen soll.

-Der Spieler B) wirft seine Wurfhölzer. Danach teilt er dem Spieler A) mit, ob er alle Feldkubb getroffen hat und welche Basiskubb noch umgefallen sind.

-Sind Kubb stehen geblieben, teilt er mit, wo diese Kubb auf seinem Kubbfeld stehen.

d)

-Der Spieler A) nimmt die entsprechende Anzahl an Kubbs vom Feld. Die stehengebliebenen Kubbs stellt er auf seinem eigenen Kubbfeld auf eine ähnliche Position auf. Dann wirft der Spieler A) seine Feldkubb ein. Es geht weiter wie bei Punkt c)

.....

Das Spiel endet, wenn der König fällt oder die vereinbarte Zeit abgelaufen ist.

Virtual Kubb

Virtual Kubb



Übertragungswege[edit]

Das Spiel kann außer über das Telefon auch per SMS, MMS gespielt werden (Kosten beachten). Interessanter wird das Spiel natürlich, wenn sich die Spieler auch hören und sehen können. Meistens besteht dann auch die Möglichkeit das Spiel aufzuzeichnen und für Zuschauer entweder Live oder nachträglich online zu stellen.

- SMS

- MMS

- WhatsApp

- Skype

- Facebook Messenger

- Youtube

- etc


Kubbübertragung mit Stativ[edit]

Das Smartphone auf ein Stativ stellen. Einen guten Blickwinkel aussuchen, der die Kubb und den Spieler zeigen. Nicht das Stativ so platziere, dass der Werfer sich vor der Kamera befindet. Auch aufpassen, dass man sich beim Warten, Aufstellen oder dem Einsammeln von Kubbs nicht vor die Kamera stellt und dem Zuschauer der Blick auf das Spielfeld blockiert wird.

Kubbspiel aus der Ego Perspektive[edit]

Eine Headcam ist die ideale Lösung. Wer eine solche nicht besitzt kann auch ein Smartphone verwenden. Bitte beachtet, dass dem Gegner nicht zu schwindelig wird, wenn ihr Euch ständig bewegt. In der Ruhe liegt hier also der Zuschauer Spaß.

Ablauf[edit]

Wechsle von der Frontkamera auf die Hauptkamera.

Wenn du selbst spielst, legst du das Smartphone in die Halterung.

Wenn dein Gegner spielt, nimmst du das Smartphone in die Hand und schaust zu.

Damit kannst Du auch jederzeit mit Deinem Gegner sprechen.

Eigene Smartphone Halterung bauen[edit]

Kubb lernen mit Kubbwiki (Schule)

Dieser Artikel wird für

die Lehre und Fortbildung

der Portal:KubbSchool empfohlen.

type
more Information
  • files: -
  • link: -
  • video: -
  • Blog: [[1]]
Organisation

Wie man schnell und günstig eine entsprechende Halterung baut zeigt das Team von Oepfelbaum. Es hat seiner Kreativität freien Lauf gelassen und verschiedene Modelle und Baupläne für eine Anzahl von Smartphone online gestellt. Schaut unter http://oepfelbaumkubb.ch/virtualkubb/ nach