Mitteldeutscher Meister

Aus Kubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Jahr Goldteam.jpg Silber.jpg Bronzeteam.jpg Metallteam.jpg mehr Icon Turnier.png
2009 Kubb'Ings -- -- -


Jahr Goldteam.jpg Silber.jpg Bronzeteam.jpg Metallteam.jpg mehr Icon Turnier.png
2010 Kubb'Ings -- -- --


Jahr Goldteam.jpg Silber.jpg Bronzeteam.jpg Metallteam.jpg mehr Icon Turnier.png
2011 Kubb'Ings -- -- --


Jahr Goldteam.jpg Silber.jpg Bronzeteam.jpg Metallteam.jpg mehr Icon Turnier.png
2012 RZKKC -- -- --


Die mitteldeutsche Meisterschaft ging aus der Sächsischen Meisterschaft hervor.

Diese wurde in den Bundesländern Sachsen und Sachen-Anhalt ausgespielt.

2012 wurde durch die Hinzunahme des Bundeslandes Thüringen der Titel "Sächsischer Meister" zum "Mitteldeutscher Meister" (siehe Deutschland ).


Um den Titel können nur Teams spielen, deren Spieler in diesen Bundesländern wohnen. Der Titel wird durch die Turniere Leipziger Völkerschlacht und Dresdner Frühjahrsmeisterschaften bestimmt.