Kubbmode Frauen

Aus Kubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kubb Fashion für Frauen[Bearbeiten]

Wohin führt der Modetrend im Jahr 2019?[Bearbeiten]

Der Trend 2019 führt klar zu Athleisure Kleidung, also sportliche funktionale Kleidung mit alltäglichen Outfits kombiniert. Crossdressing war schon immer eine feste Basis der Kubb Frauenmode.

Schauen wir uns dazu eine Kubb Sportlerin von oben bis unten genau an.

Kopf[Bearbeiten]

Mütze und Fellkappen[Bearbeiten]

Eine Mütze im klassischen Sinn, also eine weiche Kopfbedeckung aus Stoff, Wolle, Leder oder Fell wird beim Kubb von Frauen seltener getragen. Zwar schützt diese insbesondere in den Frühjahrs und Herbst und Winterturnieren gut vor Kälte, Wind und Wetter, ist aber modisch beim Wikingerschach nicht angesagt. Selbst bei Mannschaften, welche im Wikinger Outfit antreten, tragen Frauen in der Regel keine Fellmützen. Dieses mag auch dem Umstand Rechnung tragen, dass die Hauptturnierzeit im Kubb Sport in den Sommermonaten liegt.

Schirmmützen und Cap[Bearbeiten]

Kubb Mode Cap in Trendfarbe

Die Kopfbedeckung erfreut sich auch bei Frauen im Sport einiger beliebt als Sonnenschutz, auch wenn in den letzten Jahren der Trend zu dieser Kopfbedeckung Rückläufig erscheint. Basecap ähnliche Mützen, mit etwas größerer Sonnenblende sehen mit dem richtigen Outfit sehr sportlich.

Beim Spiel kann die Sonnenblende jedoch das Sichtfeld einschränken und die Spielerin ablenken. Auf Grund der immer stärker werden Sonneneinstrahlung, sollte ein solcher Sonnenschutz vorsorglich zur Grundausstattung gehören.

Helm und Kopfschutz[Bearbeiten]

Im Kubb wird ohne Helm gespielt. Die Wurfhöhe liegt in der Regel deutlich unter der Kopfhöhe, so dass anders als beim Baseball auf einen Helm verzichtet wird.

Frisuren und Haare[Bearbeiten]

Auf Grund der Spieldurchführung im Kubb spielt die Frisur in diesem Sport keinerlei Rolle. So kann die Frau ihren alltägliche Frisur auch auf dem Sportfeld tragen. Auf dem Kubbplatz findet der Betrachter so die volle Vielfalt der Haarkunst vom kurzen Haarschnitt über Steckfrisuren bis hin zu Langhaar-Frisuren.

Oberbekleidung (DOB)[Bearbeiten]

Oberbekleidung in der Slim-Fit oder Skinny-Fit Schnitt halten sich mit Loose Fit Oberteilen die Waage. Allerdings wird auf Grund der Tatsache, dass die meisten Spiele ungestützen in der Sonne stattfinden, ein Lagen-Look, also das Tragen von mehreren Kleidungsstücken unterschiedlicher Länge übereinander, vermieden.

T-Shirt[Bearbeiten]

Auf den Turnieren sieht man immer wieder tolle Fancy Shirts, also aufsehenerregende Tops mit Logos, Schriftzügen oder Bildern, des öfteren auch mit Applikationen versehen. Oft auch im Open Hem Stil mit offene Saum, welche die Lässigkeit und Coolness des Kubbsports in der jüngeren Generation verdeutlicht. Auch Allover Prints findet man öfters auf Shirts.

Kubb Sportmode für Frauen - Top

Blusen[Bearbeiten]

Obwohl Kubb auch Wikingerschach genannt wird, tragen die Sportlerinnen ursprüngliche Modeformen, wie die Tunika, also locker geschnittene längere Blusen, nur selten bei Spiel.

Hoodie[Bearbeiten]

Die Zeit des Hoodie auf dem Kubb Sportplatz ist bei den Frauen out. Das Sweatshirt mit einer angesetzten Kapuze und Bauchtasche, welches sich bei Streetwear Girls äußerter Beliebtheit entlockt der Kubberin nur ein müdes lächeln. Der Hoodie ist aktuell nicht mehr nur das Must-have für Streetwear-Fans, sondern auch zentraler Baustein für das Crossdressing und wird vorwiegend in Kombination mit femininen Kleidungsstücken getragen.

Körperschutz[Bearbeiten]

Zwar fliegen die Wurfhölzer auch kurze Zeit in Brusthöhe, da sich die Ziele jedoch immer direkt auf der Erde befinden (selbst beim der Turmbau) werden im Kubbsport keine Protektion insbesondere keine Bodyprotektoren verwendet. Die generischen Spieler halten selbst auch entsprechenden Abstand zu den anvisierten Zielen, so das Treffer durch Wurfhölzer oder Kubb am Oberkörper in der Regel nur durch extreme Unachtsamkeit vorkommen.

Hosen[Bearbeiten]

Mittelelange Hosen beherrschen die Kubbmode

Die Track Pant mit ihrer lässigen Passform, welche eine Zeitlang das Straßenbild einiger Städte prägte, findet man kaum auf dem Kubbfeld. Das Crossdressing der Jogginghose mit zum Beispiel einer raffinierten eleganten Bluse konnte sich beim Kubbsport nie etablieren. Nur noch selten sieht man Sportlerin in einer knallenge Jeans-Leggings (Jeggings) mit viel Elastan, die im Straßenbild gerne mit einem Minikleid, Minirock oder einem langen Oberteil kombiniert wird, auf dem Sportfeld.

Bei jüngeren schlanken Spielerinnern findet man immer wieder Hot Pants vor. Hier werden vor allem Pants mit einem höheren Strechtfakto bzw. Elastan getragen, welche die Figur unterstreichen.

Chino Hose aus leichter Baumwolle mit seitlichen Einschub- und Gesäßtaschen sind bei den Damen in Sandfarben oder sehr dunkeln Farbtönen beliebt.

Aber auch die klassische Jeans ist, insbesondere bei schlechteren Wetter oder kälteren Temperaturen, immer noch ein fester Bestandteil der Kubb Modewelt.

Röcke[Bearbeiten]

Sofern die Kubbsportlerin zu einem Rock tendieren, wird gerne ein figurfreundlicher Rock im Glockenstil angezogen. Diese liegt figurnah im Hüftbereich an und ist nach unten ausgestellt. Damit wird die Schwungbewegung der Arme im Hüftbereich nicht behindert. Auch ein eleganten Ausfallschritt nach vorne ist bei dieser Rockform ohne weiteres möglich.

Kleider[Bearbeiten]

Auf den Sportplätzen zeigten sich die Zuschauerinnen gerne in knielangen, gerade geschnittenen, taillierten Etui-Kleider ohne Ärmel und hoben sich damit deutlich von den Spielerinnen ab.

Bikini und Badeanzug[Bearbeiten]

Anders als im Beachvolleyball wird beim Kubb nur selten in Bademode gespielt. Beim privaten Spiel am Stand trägt die Frau auch ihre Schwimmbekleidung zum Spiel. Beim Kubbturnier wird, wohl eher wegen dem Sonnenschutz ein Shirt bevorzugt.

Mantel[Bearbeiten]

Unterbekleidung[Bearbeiten]

BH[Bearbeiten]

Die Frage eines BH zum Kubb ist eine umstrittene Frage, welche jede Frau selbst entscheiden kann. Kubb ist insgesamt kein ausgeprägter intensiver Körpersport. Die Bewegungen des Oberkörpers und im Brustbereich erfolgen kontrolliert, die Zug- und Dehnungsbelastungen des Brustgewebe sind nicht extrem ausgeprägt, wie dieses beim Rennen, Seilspringen, etc. ist. Jedoch ist Kubb auch ein Sammelsport, da die Kubb ständig vom Boden aufgehoben werden müssen. Spezielle Büstenhalter für den Kubbsport sind zur Zeit nicht im Handeln, so das auf handelsüblichen BH und Sport-BHs zurückgegriffen werden muss.

Unterwäsche[Bearbeiten]

Eine kubbspezifische Unterwäsche ist bisher auch nicht weiter bekannt.

Stülpen, Beinschoner[Bearbeiten]

Schienbeinschützer werden im Kubb nicht verwendet, da nur selten Hölzer das Schienbein treffen. Stülpen finden im modischen Sektor jedoch ihre Bestimmung.

Schuhe[Bearbeiten]

Damen Kubb Schuhe im Style von Kubbwiki

Schuh oder Barfuß ist hier die Frage. Auch Sportplätzen und auf Sand wird gerne von der Weiblichkeit auf Schuhe verzichtet. Als Schuh wird klar der Sportschuh verwendet. Dieser sollte den Ansprüchen des entsprechenden Bodens und der Wetterlage genügen.

Boots[Bearbeiten]

Für jeglichen Kubbsport ungeeignet sind Stiefeletten mit Absatz (Sock Boots), zwar liegt der Schaft in der Regel hauteng an und stört nicht beim Spiel. Höhere Absätze verhindern jedoch einen sicheren Stand in der Wurfbewegung. Somit fallen fast alle Schuhe mit hohen schmalen Absatz für das Kubb spielen weg.

Sneaker[Bearbeiten]

Im Frühjahr des Jahres konnte man auch bei einige Damen hohe Damen-Turnschuhe aus rosa Mikrofaser mit weißen Schnürbändern und Sohlen im dezenten Street & Soft-Look auf den Kubbfeldern finden.

Accessoires[Bearbeiten]

Handschuhe[Bearbeiten]

Freude finden immer eine Idee einen Kubbspieler mit einer persönlichen Kreation zu überraschen..

Handschuhe sind außer im Winter im Kubb unüblich. Für das Werfen werden diese nicht benötigt. Es gibt es noch keine Spezial-Kubbhandschuhe jedoch bereits eine Menge Ideen , wie der optimale Handschuh aussehen sollte. Lederhandschuhe eigenen sich jedoch Perfekt zum Kubbspielen und wirken auch noch elegant zur passenden Robe. Jedoch sind nur wenige Farbkombinationen auf dem Markt erhältlich. Verwendet man moderne Materialien wächst die Auswahl deutlich. Hier wird die Frau auch die passenden Farben zum Trikot finden. Es gibt es auch die Möglichkeit zwischen dem klassischen Vollhandschuh und finger freie Handschuhe zu wählen.

Stulpen[Bearbeiten]

Auch Finger und Handgelenke müssen nicht besonders geschützt werden. Insoweit dienen Handstulpen nur modische Zwecke und werden gerne in der Übergangszeit passend zum Outfit getragen.

Handtasche[Bearbeiten]

Bag[Bearbeiten]

Picknicktasche[Bearbeiten]

Picknickdecke[Bearbeiten]

Mode für den Kubb Mann[Bearbeiten]

Unsere Tipps zu Männer Mode im Kubbsport finden sie hier