20181218101336

Aus Kubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

2018/12/18

Kubb.sport Domain


300px

Flagg EU.png

link: -



Es gab Nachfragen, ob wir als Kubbwiki die neue Domain Kubb.sport erwerben wollen, da diese doch der richtige Platz für unser Portal wäre. Aus Kubbwiki Kubb.sport zu machen.

Ich hatte im September interessante Gespräche mit GAISF, welche die Vorvergabe der Sport Domains durchführten. Dabei wurde überprüft, ob Kubb an sich eine anzuerkennenden Sportart wäre und Kubbwiki diese vertreten dürfte. Das Ergebnis lautete: "GAISF would be happy to consider your application as a Pioneer."

Für eine volle Anerkennung hätten wir einige deutliche Hürden überspringen müssen: "For your information, being a member of GAISF is a very long process and requires among other criteria to represent at least 40 National Federations"

So viele anerkannte offizielle nationale Landesverbände wäre doch etwas übertrieben. Zwar können wir schon auf eine Reihe von Kubbnationen verweisen (siehe Kubbwiki Portale), es gibt jedoch kaum entsprechende Verbände, insbesondere die sich unter einem Dachverband vereinen würden.

Aber schon der Pioneer Status hätte dafür gesorgt, dass der Begriff "Kubb" mit einer Reihe von Kombinationen für eine allgemeine Vergabe gesperrt worden wäre.

"As a Pioneer, you would be the exclusive owner of kubb.sport, and we would protect your sport by blocking similar names (e.g. kubbsport.sport, kubb-sport.sport, kubbwiki.sport, kubb-wiki.sport, …)"

Kubbwiki hätte dadurch die Vergabe von weiteren **Kubb***.sport Domains und Subdomains kontrolliert und in Übereinstimmung mit unseren eigenen Grundsätzen und der Pionier Regelungen verwaltet. Hier durch wäre gesichert worden, dass Kubb.sport wirklich dem freien Kubbsport in den nächsten Jahren zur Verfügung steht. kubb.sport hätte somit allen Beteiligten ein gemeinsames unverkennbares Dach im Netz geboten.

Trotz der intensiven und verständnisvollen Gespräche zum aktuellen Status im Kubbsport stand am Ende das Problem der Finanzierung im Raum. Auch die Bereitschaft uns großzügig entgegen zu kommen, reichte nicht aus. Hier ging es um Größenordnungen von 8.000 Euro und weitere entsprechende Kosten jährliche Kosten.

"I would be happy to reduce the initial price to integrate the pioneer program (10.000 USD)."

Eine regelmäßige Refinanzierung durch den "Kubbsport" ist nicht realistisch. Es bedürfte hierzu der engen Zusammenarbeit einige Verbände, Vereine, Turnierveranstalter und Teams und Sponsoren, die auf die schnelle nicht erreichbar wäre. Um hier in Vorkasse zu gehen waren die Belastungen und Risiken zur Zeit zu Hoch und übersteigen bei weiten die Möglichkeiten von Kubbwiki.

Nun ist die öffentliche Registrierung für die Sport Domain angelaufen. Auch hier wurde überlegt, ob Kubbwiki in die Domain Kubb.sport einsteigt, denn die jährlichen Kosten liegen bei ca. 450 Euro /Jährlich.

Kubb.sport wäre eine Prestige Domain, ohne Freihaltung verwandter Domains (Kubbs.sport, Kubbsport.sport etc.) leider auch nicht mehr. Da wir mit übersichtlichen Budget arbeiten stecken wir dies lieber in unsere Qualitätsverbesserung!

Wer auch immer das Rennen um Kubb.sport gewinnt, er wird hoffentlich etwas interessantes daraus machen!