20160724111440

Aus Kubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

2016/07/24 Schweizer Vierfach-Spitze bei der Kubb Europameisterschaft vereitelt

---

link: EM 2016



Die Schweiz dominiert bei der Wikingerschach-Europameisterschaft 2016. Nur die Kubb'Ings konnten das historische Ereignis verhindern. Baus it Up Platz 2, gefolgt vom Altmeister Oepfelbaum, Breitizone, Tigers Wood und auf Platz 7 Sonnekönige. Der Weltmeister Gipfelstürmer konnte auch in diesem Anlauf die Europameisterschaft wiederum nicht gewinnen, sondern musste sich mit Platz 6 begnügen. Muldeprinsarna, als stärkstes schwedisches Team, fand sich am Ende auf Platz 13 wieder. Platz 24 belegte das Norwegische Team Dalen Sportskubb kurz vor den besten Italienern BonBorAma auf Platz 28.

Die Kubb-EM ist immer ein Gradmesser für die Kubb-Weltmeisterschaft. Die Schweden halten sich auf der EM wie üblich bedeckt und schicken nur selten ihre starken Teams nach Berlin. Fraglich ist, welche Stärke werden die Rekordweltmeister aus Schweden auf den WM-Platz bringen können. Auch wenn die Kubb'Ings Europameister wurden, stehen in diesem Jahr die Chancen auf einen Sieg bei der Kubb WM_2016 für Schweizer extrem hoch.